Inhalte meiner Ausbildung

Allgemeine Ethologie, Tierphysiologie, Grundlagen der Genetik, Verhaltensökologie, Evolution, Populationsgenetik, Lernen, Gedächtnis, Definition/Ursache/Entwicklung von Verhalten,
Die Abstammung des Hundes, der Wolf, Verhaltensweisen, Rudelstrukturen, Rangordnung, Soziogramm,
Domestikation, Verhaltensvergleich Wolf/Hund, Kommunikative optische Signale und Ausdruckssequenzen bei Wolf und Hund,
Ausdrucksverhalten, Beruhigungs- und Beschwichtigungssignale, Übersprungshandlungen, umorientiertes Verhalten, Abbruchsignale, Verhaltensentwicklung beim Hund,
Haltung und Erziehung, Lernverhalten, Lerntheorien, Konditionierungen, klassische und operante Konditionierung,
Verhaltensentwicklung und Ausdrucksverhalten beim Hund, Zentralnervensystem, Gehirnstrukturen für Lernen und Gedächtnis, Beziehung Mensch und Hund, Rudeltier Hund, Mehrhundehaltung,
Stress und Stressmanagement, Einfluss von Fellfarben,
Praxisarbeit, Training mit Hundegruppen, Training mit Clicker, Nasenarbeit, Beschäftigung, Hundesportarten, Ausrüstung und Erziehungshilfen,
Wahrnehmung, Aktion – Reaktion, Distanzen, Charaktertypen, unerwünschtes Verhalten,
Ernährung, Rassekunde, kynologische Fachausdrücke, Anatomie/Morphologie des Hundes, Impfungen, Erbfehler und Gendefekte, Qualzuchten, Erkrankungen und Rassebezug, Erkrankungen, Parasiten, Zoonosen, Hygiene, Erste Hilfe beim Hund, Kastration,
Ethik und Verpflichtungen im Beruf, Tierschutz, Verhaltensbeeinflussung durch Ernährung, Klassifizierung von Verhaltensstörungen, Methoden der Verhaltenstherapie, Neurophysiologie, Verringerung des Erregungsniveaus, Trennungsverhalten, Angststörungen, Aggressionsverhalten, übersteigertes Jagdverhalten, Hyperaktivität.