Über mich

Mein Name ist Sonja Stangl und ich bin im schönen Bezirk Baden bei Wien zu Hause.

Die Liebe zu Hunden begleitet mich schon mein ganzes Leben lang – als kleines Mädchen das mit den Nachbarhunden „Gassi“ ging, der von uns Kindern heiß ersehnte Familienhund Whoopy eine gutmütige Collie Hündin und dann mein erster eigener Hund Samy mein wunderbarer Border Collie Rüde mit dem uns 14 tolle Jahre vergönnt waren.

Vor einigen Jahren organisierte ich mein erstes Tierschutzprojekt, von dem ich nicht alleine zurückkehrte – die damals 6 Monate alte Labrador Jagdhund Hündin Shanti kam in unsere Familie.

Das tragische Vorleben unserer lieben Shanti, die mit knappen 6 Monaten in einer slowakischen Tötungsstation abgegeben worden war, hielt nun für uns diverse Herausforderungen bereit, die es für ein glückliches Zusammenleben zu meistern gab.

So begann für uns eine Zeit des Lernens, um ihr liebevoll ihren Weg in dieser Welt zu zeigen. 8 wunderschöne Jahre durften wir gemeinsam verbringen.

Dank dieser Hündin begann ich mit der Ausbildung zum Hundetrainer und Verhaltensberater für Hunde beim Schulungszentrum für Tierverhaltenstherapie und Erziehungsberatung TVT e.U.

Die entsprechenden Prüfungen legte ich nach knapp dreijähriger Ausbildung im März 2019 mit „sehr gut“ ab.
zu meinen Fortbildungen

Aktuell arbeite ich an meiner Diplomarbeit.

Ines lernte ich im Zuge zu absolvierender Praxisstunden kennen, welche in ihrer Hundeschule DOGTime mit ihrer langjährigen Erfahrung, großem Einfühlungsvermögen und Spaß am Training und Lernen abgehalten wurden. Vielen Dank dafür!