Hannah

Mein Name ist Hannah und ich wurde 1989 in Niederösterreich geboren, seit 2002 wohne ich in Wien.

Nachdem ich mit Hunden aufwuchs, erfüllte ich mir mit 25 meinen Wunsch nach einem eigenen Hund und nahm Johnny bei mir auf. Er wurde mir mit 10 Monaten privat vermittelt und heute denke ich, das war Schicksal. Johnny ist ein Mischling aus Staffordshire Terrier und Mops, ich verliebte mich auf Anhieb in ihn. Zeitgleich begann ich mit meiner Ausbildung zur Hundetrainerin und Verhaltensberaterin beim SzTVT.

Leider wurde das Zusammenleben immer schwieriger, da Johnny überdreht war, nicht zur Ruhe kam und immer aggressiver gegen Artgenossen und fremde Menschen wurde. Ich holte mir mehrere Hundetrainer, aber keiner konnte so richtig helfen. Als ich bei einem gelandet war, der Leinenruck, Alphawurf und co praktizierte, war ich nervlich am Ende. Ich wusste, dies kann nicht die Lösung sein.

Kurze Zeit später erfuhr ich, dass Johnny schwer krank war, er hatte HD und dadurch Arthrosen und Spondylosen. Ich erkannte, dass ich nichts bei ihm erreiche wenn ich an der Leine rucke und stellte meine ganze Erziehung um. Ich belohnte ihn für gewünschtes Verhalten und nahm Rücksicht auf seine Schmerzen.

Seitdem wurde unsere Bindung immer vertrauensvoller und stärker. Ich beendete meine Ausbildung im Sommer 2017 und absolvierte mit Johnny erfolgreich meine Abschlussprüfung bei Ines. Danach vertiefte ich mein Wissen durch Seminare, Workshops und Bücher. Umso mehr freute ich mich darauf im Sommer 2019 endlich mein Können bei Ines in der Hundeschule DogTime anwenden zu können. In Zusammenarbeit mit Nina leite ich die Gruppen Welpen, Junghunde und HAT. Wichtig ist mir, mich ständig weiterzubilden und stets nach den neuesten Methoden zu trainieren. Mir ist es ein besonderes Anliegen aufgrund meiner Erfahrungen mit Johnny, Menschen zu unterstützen, eine gute und vertrauensvolle Bindung zu ihrem Hund aufzubauen.

Fortbildungen/Kernkompetenzen:

  • Gruppenkurse
  • Anti-Stress-Training
  • Schmerz-assoziierte Verhaltensweisen
  • Aromaöle in der Verhaltenstherapie
  • TT-Touch für Hunde

zu den Terminen
zum Trainerteam
zu den Kontaktmöglichkeiten