Spielstunde

IMGP0970In der heutigen Zeit fehlt häufig der gute und kontrollierte Sozialkontakt zu anderen Hunden. Dieser ist in jeder Lebensphase sehr wichtig. Durch gemeinsames Spielen und Laufen werden die geistige Leistungsfähigkeit und die Beweglichkeit gefördert.

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine gute Sozialisierung und eine hohe Verträglichkeit mit Artgenossen. Raufer, Mobber und Hunde, die sehr heftig ‚spielen‘ sind von der Gruppe aus Sicherheitsgründen ausgeschlossen.

Im Zuge der Hundespielstunde haben auch die Hundehalter die Möglichkeit sich gegenseitig auszutauschen bzw. Antworten auf fachspezifische Fragen zu erhalten – allerdings kann bzw. dient diese Stunde nicht dazu, eine Verhaltensberatung bzw. –training durchzuführen.

Das alles findet in gemütlicher und entspannter Atmosphäre am Trainingsgelände von DOGTime statt. Die Spielstunden finden ausschließlich in Kleingruppen und unter Aufsicht eines fachkundigen Trainers statt. Der Einstieg ist jederzeit, nach einem Erstgespräch, möglich.

 


 

Preis:

10,-/h


zum Trainingsangebot

zu den Kontaktmöglichkeiten

zur Startseite